Der aktuelle CADdoctor SX 4.2 erstellt fehlerfreie Außenhüllen für den Einsatz bei Störkonturen, Kollisionsanalysen, Digital Mock-Up (DMU) und Simulationen. Schnittstellen-Updates erhöhen die Kompatibilität.

 

Das Innenleben des CAD-Modells wird dank der Hüllgeometrie-Funktion von CADdoctor entfernt, so dass eine reine Außenhülle entstehtNeuer CADdoctor SX 4.2: Die Außenhülle-Funktion von CADdoctor entfernt das überflüssige Innenleben. Das Ergebnis ist ein geschlossener Volumenkörper.

Die neuen Funktionen des aktuellen CADdoctor EX stehen nun auch für dessen „kleinen Bruder“, den CADdoctor SX, zur Verfügung. Dieser ist in speziellen Paketen mit genau für den jeweiligen Einsatzbereich zugeschnittenen Funktionen erhältlich und damit die kostensparende Einstiegslösung für Unternehmen mit Problemen beim CAD-Datenaustausch.

Neu in CADdoctor SX 4.2

Im aktuellen Zwischenrelease wurde die Außenhülle-Funktion erweitert. CAD-Außenhüllen werden vorrangig für Störkonturen, Kollisionsanalysen, Digital Mock-Up (DMU) und andere Simulationen eingesetzt. Kleine Teile und Volumen werden mit dem SX 4.2 noch besser erkannt. Der Grenzwert kann über die Kriterien Raumdiagonale, Diagonalenverhältnis oder Volumen festgelegt werden. Zudem wurden zum Auffinden solcher Kleinstvolumen neue Prüfkategorien integriert. Auch die Extraktion von Spalten oder Flächen um einen Hohlraum wurde weiterentwickelt.

CADdoctor bringt aktuelle Schnittstellen für CATIA, Pro/E & Creo, NX, I-DEAS, Parasolid, ACIS, JT, STEP und IGES mit. Der neue SX 4.2 unterstützt Parasolid V 29.1.

Spezielle Pakete für verschiedene Branchen

Zur Verfügung steht der CADdoctor SX 4.2 von Elysium als Trans-, FEM- oder Mold-Paket. Während das Trans-Paket rein auf Konvertierung und Reparatur ausgelegt ist, ist das FEM-Paket besonders für Anwender von CAE-Software geeignet. Große Assemblies werden durch Außenhüllen und das Vereinfachen der Geometrie reduziert. Im Mold-Paket sind ein Formenbaumodul und Features zur Geometrievereinfachung enthalten. Werkzeug- und Formenbauer können damit Radien entfernen und Durchbrüche schließen, aber auch Hinterschnitte erkennen, Wandstärken analysieren oder Entformungsschrägen ermitteln.

Deutsche Benutzeroberfläche

Der aktuelle CADdoctor SX 4.2 ist mit deutscher Benutzeroberfläche erhältlich. In unserer
Mediathek
finden sich zudem Video-Tutorials, in denen die praktische Anwendung der CADdoctor-Funktionen an Beispiel-Modellen demonstriert wird.


Mehr über CADdoctor erfahren


CADdoctor Video-Tutorials


 

 

 

 

NEWSLETTER

Gehen Sie sicher, dass Sie nichts verpassen! Erfahren Sie Wissenswertes und Neuigkeiten rund um den CAD-Datenaustausch, neuerschienene Servicepacks für Ihr Produkt und so manche Tipps und Kniffe, die Ihnen die Arbeit mit unseren Software-Lösungen erleichtern. Bleiben Sie up-to-date, abonnieren Sie den CAMTEX-Newsletter.

Anmelden: Abmelden:

Name:

Email:

  • CAMTEX GmbH
  • Silbergrund 17
  • 98528 Suhl
  • +49 (0) 3681 - 779 200
  • +49 (0) 3681 - 779 210
  • info@camtex.de